Unsere Experten sind hoch motiviert, kompetent und immer freundlich

Wir fangen an, wenn die Feuerwehr aufhört, denn professionelle Brandschadensanierung gehört in die Hände der Fachleute aus dem Gebäudereiniger Handwerk.

Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Schadensregulierer legen wir fest, was saniert, abgerissen und wiederaufgebaut werden soll. Denn Brandschäden sind so extreme Schäden, das sie nur von Spezialisten beseitigt werden können. Durch den Einsatz von Sofortmaßnahmen können Werte erhalten werden und das Schadensausmaß eingegrenzt werden.

Wir bieten die gesamte Palette der Sanierungsmaßnahme sowie Sanierungsmaßnahmen in kontaminierten Bereichen nach BGR 128.

Hierzu gehören u. a.:

  • Löschwasserbeseitigung
  • Entfernen von Ruß im Jostverfahren, Roto-Soft Wirbelstrahlverfahren, Absaugen von Ruß mit Spezialsaugern ausgestattet mit Hepafilter H13
  • Betonsanierungsmaßnahmen zur Beseitigung von Chloridbelastungen
  • Schonende Reinigung des gesamten Inventar sowie Auslagerung
  • Gezieltes Konservieren von aggressivem Brandniederschlag
  • Geruchsbeseitigung
  • Professionelle Trocknung mit modernster Technik, zum Beispiel bei Schäden, die durch das Löschwasser der Feuerwehr entstanden sind
  • Entschutten / Entsorgen von beschädigtem Material
  • Wiederaufbau beschädigter Gebäudeteile sowie Instandsetzung der Haustechnik
  • Wiederherstellen Malerarbeiten, Bodenoberbeläge, Fliesen verlegen
  • Erstellen von Schwarz-Weiss-Bereichen zur Abtrennung der kontaminierten Bereiche, durch Folien und Holzwände mit Unterdruckhaltung

Das hierbei alle Auflagen in Sachen Umweltschutz, Entsorgung und Arbeitsschutz erfüllt werden, ist für das Deimel & Bendisch Team selbstverständlich.